NWST-Blog

Geschichten der Befreiung

Auf dem katholischen Friedhof im polnischen Sieniawka steht ein einzelnes jüdisches Grab. Es ist das Grab von Benjamin Zeev Schneider (1896-1945), der den 8. Mai 1945 nur um wenige Tage überlebte.